NC-Kompakt-Doppel-Spanner

für gleichzeitige Spannung zweier Werkstücke mit bis zu 40 kN, zentrisch spannend

Besonders bei der Serienfertigung sind Rüst- und Taktzeiten die kritischen Faktoren. Die NC-Kompakt-Doppel-Spanner von RÖHM sind aufgrund der Doppelspannung prädestiniert für die rationelle Bearbeitung. Zwei bewegliche Spannbacken und eine feste Mittenbacke ermöglichen eine hohe Wiederholgenauigkeit von 0,01 mm sowie konstante Spannkraft bei jedem Spannvorgang.

Die bewegliche Spannbacke wird durch Rechtsdrehen der Spindel mit der Handkurbel an das Werkstück angestellt und mit ca. 1 kN gehalten (Dritte- Hand-Funktion). Beim Weiterdrehen an der Kurbel wird die andere bewegliche Spannbacke an das Werkstück angestellt, fixiert und es erfolgt der Kraftaufbau über die mechanische Spindel. Durch Ausgleichsfedern werden Maßdifferenzen bis ±3 mm von Werkstück I zu Werkstück II kompensiert.

1: Stahl Grundkörper und sämtliche Führungen allseitig gehärtet und geschliffen

2: Durch Entfernen der Mittenbacke kann eine Zentrischspannung realisiert werden

3: Beidseitig angebrachte Schmiernippel, um Verschleiß´der Führung und Spindel zu reduzieren

4: Späneschutz in jeder Spannstellung


RKD-M

ohne Kraftübersetzer zum Spannen mit größerer Vorspannung mit konstanter Spannkraft und großer Wiederholgenauigkeit, bis 40 kN und 50 mm Spannhub pro Backe.

Mehr im eShop

RKD-M mit Kraftübersetzer

zur Voreinstellung der Spannkraft für empfindliche Werkstücke, bis 40 kN und 50 mm Spannhub pro Backe.
Auf Anfrage

Kontakt

Bitte wählen Sie eine Region:

Deutschland
Weltweit
« zurück

Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie ihre Postleitzahl ein:
PLZ:
« zurück

Bitte wählen Sie ein Land:

Zu Katalogen und Flyern geht's hier