13.04.2017

Ausbildung und Studium bei RÖHM mit Erfolg abgeschlossen

Die Losgesprochen mit Herrn Heinrich Peter Röhm, den Vertretern der Geschäfts- und Ausbildungsleitung sowie dem Betriebsrat.

Sontheim/Brenz. Insgesamt zwölf junge Facharbeiter, ein Industriekaufmann und fünf Absolventen der Dualen Hochschule haben ihre Ausbildung bzw. ihr Studium bei der RÖHM GmbH beendet. Sie alle können auf eine erfolgreiche Ausbildungszeit zurückblicken.

Im Namen der Geschäftsleitung gratulierte Matthias Cöster den ausgelernten Fachkräften zu ihren bestandenen Prüfungen. Mit seiner Gratulation verband er ein großes Lob für die Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft der jungen Menschen.

Personalleiter Robert Seidl, Ausbildungsleiter Uli Steeger und Betriebsratsvorsitzender Holger Stoll erwähnten, wie praxisnah die Ausbildung bei RÖHM ist. Dies zeigt sich nicht zuletzt daran, dass die jungen Menschen bereits während der Ausbildungszeit auch in den Abteilungen des Betriebes beschäftigt sind und somit frühzeitig wichtige Einblicke in den Berufsalltag erhalten. In Verbindung mit solider Wissensvermittlung im Ausbildungszentrum ist es so auch nicht verwunderlich, dass die Ergebnisse der Abschlussprüfungen fast durchweg gut oder sogar sehr gut ausfielen. So konnte der Losgesprochene Felix Klingel Ende vergangenen Jahres sogar den Preis als landesbester Zerspanungsmechaniker Baden-Württembergs 2016 entgegennehmen. Zusätzlich wurden einigen Losgesprochenen Belobigungen der IHK überreicht.

„Erfolg ist keine Einzelleistung. Zufriedene, motivierte Mitarbeiter sind essentiell für uns und ein gutes Team braucht guten Nachwuchs, um zukunftsfähig und inspiriert zu sein“, betonten die Verantwortlichen weiter.

Die beiden DHBW-Absolventen Johannes Steeger und Fabian Neumaier zeigten in einer unterhaltsamen Präsentation Stationen ihrer Auslandssemester in Hong Kong und Shanghai. Sie konnten über zahlreiche Eindrücke unterschiedlicher Kulturen und Lernformen berichten.

Losgesprochen wurden zum Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau: Jonathan Brech (Preis der IHK), Niclas Polzin, Bernhard Rembold, Maximilan Winkler (Belobigung der IHK). Zerspanungsmechaniker/-in Frästechnik: Miro Bartsch, Robin Baß, Felix Klingel (vorzeitig, landesbester Zerspanungsmechaniker Baden-Württemberg 2016), Maciej Koniecko. Zerspanungsmechaniker/-in Drehtechnik: Leonhard Dietz, Pascal Kattrin, Timo Merkle (vorzeitig, Belobigung der IHK). Maschinen- und Anlagenführer: Deniz Yilmaz. Industriekaufmann: Johnny Wawrowitsch. Einen Bachelor-Abschluss erhielten Sandra Joschko, Michael Kircher, Fabian Neumaier, Johannes Steeger und Siegfried Tiefenbacher.


Kontakt

Patrick Eitel
Leitung
Marke &
Kommunikation

RÖHM GmbH

Heinrich-Röhm-Str. 50

89567 Sontheim / Brenz

 

marketing@remove-this.roehm.biz

Tel. +49 7325 / 16-0