Elektro-Spannkopf der e-Quipment-Reihe

Der e-Spannkopf ist die elektrische Alternative zu den hydraulischen Spannköpfen. Die Spannung erfolgt durch Federn, das Lösen wird durch einen Elektromotor realisiert.

Die kompakte Einheit ist für einen universellen Einsatz konzipiert und kann optimal in die Steuerungstechnik der Maschine integriert werden.

Eine integrierte Übersetzung auf die Niederzugkräfte verstärkt die federbetätigte Spannung.

Bei diesem wird die federbetätigte Spannung um den Faktor 3 bis 4, durch eine integrierte Übersetzung auf die Niederzugskräfte, verstärkt. Zur Substitution der Hydraulik erfolgt der Lösevorgang dieser Komponente elektrisch. Die Steuerung erlaubt ein exaktes Zurückfahren und Lösen der Einheit in die Endlage mit vorgegebener Kraft.

Produktvorteile:

  • Geeignet für alle Palettenspannungen mit sehr hoher Wechselgenauigkeit
     
  • Kompakte und universelle Bauweise
       
  • Einfache Integration in die Maschinensteuerung
       
  • Einstellung der Lösekraft möglich
       
  • Keine Hydraulikkomponenten notwendig
       
  • Dadurch geringerer Wartungsaufwand
           
  • Einsparung von Energie
        
  • Geringere Wärmeentwicklung
       
  • Integrierte Sensorik

zurück