20.03.2018

Gemeinsam stark in Sachen Ausbildung: Die Berufsschule Lauingen und Röhm

Ein eingespieltes Team, das auf Spanntechnik von Röhm setzt: Die Berufsschule Lauingen und Gerhard Häutle von Röhm.

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: Keine Bildung.“ John F. Kennedy brachte damit auf den Punkt, was heute aktueller ist denn je. Grund für die Röhm-Unternehmensgruppe, sich im Bildungsbereich zu engagieren und die Berufsschule Lauingen mit Spanntechnik auszurüsten. Anlässlich eines Tages der offenen Tür wurde das kürzlich für interessierte Bürger der Region erlebbar.

Der Unterricht an der Berufsschule Lauingen beinhaltet nicht nur theoretische Inhalte, sondern auch einen hohen Anteil praxisnaher Ausbildung. Schulleiter Gottfried Göppel betonte, wie wichtig daher die enge Zusammenarbeit mit der lokalen Wirtschaft ist freute sich über die Unterstützung von Röhm, um die Qualität der Ausbildung weiterhin auf hohem Niveau zu sichern. Er erwähnte weiterhin, dass die duale Ausbildung in Berufsschule und Betrieb ein Grundpfeiler des wirtschaftlichen Erfolgs ist. Gut ausgebildete Fachkräfte seien für die heimischen Betriebe entscheidend, damit sie wettbewerbsfähig bleiben.


Um die Berufsschule bei der praxisnahen Ausbildung zu unterstützen, trägt der Spann- und Greiftechnikspezialist mit NC-Kompaktspannern und Drehfuttern einen entscheidenden Teil zu einer hochwertigen Ausbildung bei. Gerhard Häutle, technischer Verkaufsberater von Röhm: „Unsere Produkte sind im unmittelbaren Kontakt mit den Werkstücken. Die jungen Menschen haben also regelmäßig Berührungspunkte mit unseren Drehfuttern und Schraubstöcken. Wir wissen auch, dass viele Kaufentscheidungen auf Röhm-Produkte fallen, weil Mitarbeiter damit seit dem Anfang ihres Berufslebens vertraut sind und auf qualitativ hochwertige, zuverlässige und wartungsarme Technik setzen.“

Die Fachabteilung für Metalltechnik ist seit der Gründung der Berufsschule Lauingen die größte Abteilung und unterrichtet derzeit 600 Schüler. Im Schuljahr 2014/15 bezogen wir im Neubau neue Räumlichkeiten, die nach aktuellen Standards ausgestattet sind und Schülern wie Lehrern optimale Bedingungen für eine Ausbildung auf höchstem Niveau bieten.


Kontakt

RÖHM GmbH
Heinrich-Röhm-Str. 50
89567 Sontheim / Brenz

marketing@remove-this.roehm.biz
Tel. +49 7325 / 16-0